Fellowes logo and banner

PrivaScreenBlickschutzfilter

Schützen Sie Ihre Privatsphäre und Ihr geistiges Eigentum, einfach und effektiv. Fellowes® PrivaScreen Blickschutzfilter verdunkeln das Bild bei Seitenansicht während die Daten bei direkter Draufsicht für den Nutzer klar sichtbar bleiben.

 

Produkte

Egal ob Sie mit einem Monitor, Laptop oder Tablet arbeiten, PrivaScreen hat den passenden Blickschutzfilter für Sie.

Blickschutzfilter für
Monitore und Laptops

 

Blickschutzfilter
für Tablets

 

× Close

WIDESCREEN MONITORS

13.3" W PrivaScreen

14.1" W PrivaScreen

15.4" W PrivaScreen

15.6" W PrivaScreen

17.0" W PrivaScreen

17.3" W PrivaScreen

19.0" W PrivaScreen

20.1" W PrivaScreen

21.5" W PrivaScreen

22.0" W PrivaScreen

23.0" W PrivaScreen

STANDARD MONITORS

14.1" PrivaScreen

15.0" PrivaScreen

17.0" PrivaScreen

18.1" PrivaScreen

19.0" PrivaScreen

20.1" PrivaScreen

Wählen Sie den passenden Filter

Video: Anbringung von PrivaScreen

Privacy You Can Trust

Hier sehen Sie, wie Sie Ihren PrivaScreen Blickschutzfilter optimal an Ihrem Bildschirm befestigen.

 

Monitor/Laptop Anbringung




Tablet Anbringung




Warum Blickschutzfilter für Unternehmen wichtig sind

 

 

More healthcare professionals rely on laptops and tablets to interact remotely with hospitals. Without laptop privacy filters, their data access in public becomes an opportunity for an invasion of patient privacy.

Immer mehr Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind mit Laptop und Tablet unterwegs um direkt vor Ort mit Ärzten und Krankenhäusern zu interagieren. Ohne Blickschutzfilter können vertrauliche Daten schnell auch für nicht-authorisierte Dritte sichtbar sein.

Gerade Finanzberater, die zudem häufig selbstständig tätig sind, arbeiten viel unterwegs. Vertrauliche, finanzielle Informationen erregen ganz besonders das Interesse von "Schulter Surfern" und können mit Blickschutzfiltern vor neugierigen Blicken besser geschützt werden.

Um Firmengeheimnisse zu stehlen müssen sich Spione nicht unbedingt in das Unternehmen einschleusen. Es reicht vielleicht schon, einem Manager bei der Laptoparbeit unterwegs über die Schulter zu schauen. Blickschutzfilter können das Risiko von Industriespionage an öffentlichen Orten verringern.

Immer mehr Angestellte arbeiten zunehmend mobil, sprich zuhause oder unterwegs. 55% nutzen ihr Laptop an viel besuchten öffentlichen Orten mindestens eine Stunde pro Woche.* Ob Bibliotheken, Coffee Shops oder Flughafen Terminals - Telearbeiter sind für den Schutz vertraulicher Unternehmensdaten verantwortlich, egal an welchem Ort sie arbeiten.

Viele Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen führen Prüfungen mittlerweile am PC durch. Hierbei müssen verschiedene Maßnahmen getroffen werden, um Betrugsversuche auszuschließen. Die Anbringung von Blickschutzfiltern an den Monitoren stellt eine effiziente Lösung dar.



* Quelle: Studie "People Security Visual Data Breach Risk Assessment"

Immer mehr Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind mit Laptop und Tablet unterwegs um direkt vor Ort mit Ärzten und Krankenhäusern zu interagieren. Ohne Blickschutzfilter können vertrauliche Daten schnell auch für nicht-authorisierte Dritte sichtbar sein.
Regierungsmitarbeiter, die mit mobilen Endgeräten unterwegs sind, riskieren, dass vertrauliche Daten an die Öffentlichkeit gelangen. Blickschutzfilter unterstützen effektiv die Geheimhaltung vertraulicher Informationen, zu der Regierungsmitarbeiter verpflichtet sind.
Gerade Finanzberater, die zudem häufig selbstständig tätig sind, arbeiten viel unterwegs. Vertrauliche, finanzielle Informationen erregen ganz besonders das Interesse von "Schulter Surfern" und können mit Blickschutzfiltern vor neugierigen Blicken besser geschützt werden.
Um Firmengeheimnisse zu stehlen müssen sich Spione nicht unbedingt in das Unternehmen einschleusen. Es reicht vielleicht schon, einem Manager bei der Laptoparbeit unterwegs über die Schulter zu schauen. Blickschutzfilter können das Risiko von Industriespionage an öffentlichen Orten verringern.
Immer mehr Angestellte arbeiten zunehmend mobil, sprich zuhause oder unterwegs. 55% nutzen ihr Laptop an viel besuchten öffentlichen Orten mindestens eine Stunde pro Woche.* Ob Bibliotheken, Coffee Shops oder Flughafen Terminals - Telearbeiter sind für den Schutz vertraulicher Unternehmensdaten verantwortlich, egal an welchem Ort sie arbeiten.
Die Nutzung von Laptops und Mobilgeräten ist bei Lehrern weit verbreitet. Und damit das Risiko, dass vertrauliche Daten über Schüler und Schule von Unbefugten mitgelesen werden können. Blickschutzfilter können helfen, damit Vertrauliches auch vertraulich bleibt.

Display Schutzfolien - Maximaler Schutz für Ihr Display

VisiScreen™ Display Schutzfolien bieten maximalen Displayschutz bei gleichbleibend hoher Displayqualität und Berührungssensibilität. VisiScreen™ lässt sich einfach anbringen und wieder entfernen und bietet lang anhaltenden Schutz gegen Kratzer und Fingerabdrücke. Die besondere Anti-Blasen Technologie ermöglicht blasenfreie Anbringung und ein kristallklares Display. Geeignet für Touchscreen und Stylus Nutzung.

 


Produktbewertungen

Lesen Sie die Produktbewertungen anderer Kunden oder geben Sie selbst eine Rezension ab.

Bewertungen lesen » | Bewertung abgeben »

Produkt registrieren

Registrieren Sie heute Ihr neues Fellowes Produkt.

Jetzt registrieren »