Fellowes logo and banner

About Us Overview 

 

 

Fellowes ist ein weltweiter Hersteller und Vermarkter von Büromaschinen, Archivlösungen und Arbeitsplatzzubehör. Unsere Produkte wurden entwickelt um Qualität, Effizienz und Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern.

 

 

Unsere Marken

 

Wir bieten ein breit gefächertes Angebot an Marken und Produkten, die strenge Standards bei Qualität und Innovation erfüllen.

Fellowes®-Powershred® Büromaschinen Arbeitsplatzzubehör

Bankers Box®-R-Kive Archivlösungen


 

Für ein vollständiges Firmenprofil empfehlen wir den Download des "Unternehmensprofils".

 



 

Unsere Innovationen erwachsen aus vier Werten, die den Erfolg unserer Marken ausmachen. Der Geist unserer Werte ist im ganzen Unternehmen spürbar, inspiriert unsere Erfindungsgabe und unser Bekenntnis zu Qualität.

 

  • Integrität - Wir fördern eine Kultur, die auf Einhalten von Versprechen basiert, das tut was richtig ist und ehrlich mit sich selbst ist.
  • Teamwork - Durch gegenseitigen Respekt, gegenseitiges Vertrauen und Unterstützung vereint, zählen wir aufeinander und arbeiten zusammen, um den Zweck des Unternehmens zu erfüllen.
  • Leidenschaft - Wir werden angetrieben, um zu gewinnen und wir sind entschlossen, in dem am besten zu sein, was für unsere Kunden, unsere Vertriebspartner und unsere Mitarbeiter am wichtigsten ist.
  • Initiative - Unsere Mitarbeiter werden ermutigt Möglichkeiten zu ergreifen, um die Leistung und den Wert auf dem Markt zu verbessern.

 


  

Gemeinsame Nutzung unserer Werte


Als globales Unternehmen ist uns bewusst, dass unsere Werte alle Mitarbeiter weltweit berühren, wichtigen Anlässen gerecht werden und globale Umweltbelange einbeziehen müssen.

 

Fellowes ehrt seine Mitarbeiter mit den Fellowes Forward Awards, mit denen jene Teams ausgezeichnet werden, die unsere Werte leben und unsere Strategien am besten in die Tat umsetzen.


Unser Ziel ist es, Branchenstandards hinsichtlich ""grüner"" Initiativen zu übertreffen. Dies gelingt uns durch umweltfreundliche Innovationen und Prozessoptimierungen, die eine Reduzierung des Abfalls und des Energieverbrauchs zur Folge haben und die Umweltbelastung so gering wie möglich halten. Mehr darüber erfahren Sie auch im Bereich Fellowes und die Umwelt.

 

UNSERE NACHHALTIGKEITSZIELE

 

Das Fellowes Team S.E.E.D. (steht für: Sustainability, Education, Empowerment, Duty) verbessert die Nachhaltigkeit unserer Produkte, Verpackungen, Niederlassungen und unseres Betriebs durch Schulung unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten.

 

Unser Ziel ist es, Hindernisse, die dem Fortschritt im Wege stehen, zu beseitigen und unsere Mitarbeiter und Lieferanten wenn möglich in die Lage zu versetzen, stets die umweltfreundliche Alternative zu wählen.

 

Wir werden von der unbezwingbaren Moral angetrieben, stets das Richtige zu tun für unser Unternehmen, unsere Kunden und unseren Planeten und zwar sowohl für heutige als auch zukünftige Generationen.



BANKERS BOX

 

Sofern möglich, verwenden wir recycelte und recycelbare Materialien:

  • Wasserbasierte oder pflanzliche Farben, Beschichtungen und Klebstoffe werden nach Möglichkeit für unsere Verpackungen vorgegeben.
  • SFI zertifizierte (C0003987) Wellpappe und wasserbasierte Farben werden zur Herstellung unserer Archivierungsprodukte in den USA verwendet.
  • Die Produkte der Earth Series beinhalten verschiedene und wachsende Anteile recycelten Materials.
  • Die weißen Bankers Box Produkte bestehen aus 60% Recyclingmaterial, die braunen Earth Series Produkte sogar aus 100% recyceltem Material.
  • Fellowes sammelt täglich rund 25.000kg Wellpappe Abfall und führt ihn dem Recycling zu.
  • Plastikbänder die ursprünglich als Abfall deklariert wurden, werden nun mit einem speziellen Schneidegerät in 5cm Streifen geschnitten und an eine Firma für Plastikrecycling verkauft. Viele Tonnen Plastik wurden so bereits dem Abfallstrom entzogen und wieder verwendet.
  • Durch neue Stapeltechniken passen nun 25% mehr Bankers Box Kartons in einen 53´Container.
  • Jedes Jahr sparen wir durch die Verwendung recycelten Materials:
    • 108.088 Tonnen Holz (747.702 Bäume)
    • 87 Millionen kWh (genug Energie für den Jahresbedarf von 3.277 Einfamilienhäusern)
    • 43.550 Tonnen CO2 (entspricht den Abgasen von 8.717 Autos)
    • 19.770 Tonnen fester Abfall (1.556 Müllwagenladungen)
    • 1,127 Milliarden Liter Abwasser (451 olympische Schwimmbecken)
    • 62 Tonnen flüchtige organische Verbindungen

Quelle: Die Berechnungen wurden erstellt mithilfe des Environmental Defense Fund Paper Calculator. Weitere Informationen unter: www.papercalculator.org.



BÜROMASCHINEN

 

Wir denken, dass weniger manchmal mehr ist:

  • Wir liefern unseren Powershred 79Ci mit dem abnehmbaren Aufsatz im Papierkorb, was zu einem 34% kleineren Karton und zu 52% mehr Aktenvernichtern in einem Stardard 40´Container führt.
  • Wir verzichten bei vielen unserer Aktenvernichter auf überflüssige Umverpackungskartons und reduzieren damit signifikant die Materialmenge, die zum sicheren Transport von Aktenvernichtern notwendig ist.

 

Wir glauben an kontinuierliche Verbesserungsprozesse:

  • Ca. 70-80% der EPS Schaumeinlagen wurden ersetzt durch geformten Papierzellstoff.
  • Neue, umweltfreundlichere Materialien und Prozesse haben es uns ermöglicht, große, vorgeformte EPS Einlagen durch in Eigenherstellung gespritzte Polyurethan Einlagen zu ersetzen.
  • Wir erhalten die neuen Materialien als konzentrierte Flüssigkeiten in 2 palettengroßen Containern.
  • Gemischt erzeugen die 2 vollen Container soviel Schaum wie zur Füllung eines 45´ langen Anhängers mit EPS Schaum benötigt werden würde. D.h. weniger Kraftstoff und weniger LKWs.
  • Sofern dieser neue Schaum entsorgt werden muss, kann er entweder an unseren Lieferanten retourniert und dem Recycling zugeführt oder sogar dem normalen Abfallstrom zugeführt werden.
  • Der neue Schaum lässt sich auf der Müllhalde wenn nötig auf bis zu 10% seines Volumens verdichten.
  • Darüber hinaus entspricht der Schaum den "Grundlegenden Anforderungen" der Europäischen Verpackungsrichtlinie 94/62/EC und wird von den europäischen Entsorgungsfirmen akzeptiert.

 

Energieeffizienz ist Teil unseres Produktdesigns:

  • Energiesparende Elektronik ist in viele unserer aktuellen Aktenvernichter Modelle integriert. Diese fortschrittliche Schalttechnik ermöglicht das "Herunterfahren" des Shredders nach einigen Minuten Inaktivität, mit einem Verbrauch von ca. 70% des Originalverbrauchs.
  • Unsere patentierte Staufrei Technologie verhindert nicht nur Papierstaus, sondern reduziert auch die Energie erheblich, die normalerweise zur Beseitigung eines Papierstaus aufgewendet werden müsste.

 

Wir bedenken die gesamte "Von der Wiege zur Wiege" Lebensdauer unserer Produkte:

  • Unsere Aktenvernichter entsprechen den Kriterien der RoHS (Reduction of Hazardous Substances ) und WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment) Standards.
  • Der Technische After Sales Service von Fellowes überarbeitet und recycelt Tausende Shredder jedes Jahr.
  • Ca. 27% der retournierten Aktenvernichter werden aufbereitet und sind danach wieder "wie neu".
  • Die übrigen Geräte werden in ihre Einzelteile zerlegt und an lokale Recyclingfirmen veräußert.


OFFICE WELLBEING

 

  • Zu allen Produkten führen wir standardisierte Nachhaltigkeitsinformationen in unserer Oracle Datenbank. Dies ist das Ergebnis unseres internen Lieferanten-Produkt-Dokumentations-Projekts.
  • Durch kontinuierliche Verbesserungsprozesse entwickeln wir effizientere Verpackungs- und Produktformate.
  • Wo möglich, verwenden wir recycelte Materialien für unsere Produkte und Verpackungen.


FELLOWES BETRIEB

 

  • Die Beleuchtung in den Büros und Lagerräumen unseres Hauptsitzes wurde von T-12 (niedrige Effizienz) auf T-8 (hohe Effizienz) umgestellt.
  • Durch die Optimierung unserer globalen Distribution, streben wir stets eine Reduzierung im Verbrauch fossiler Brennstoffe an.


FELLOWES MITARBEITER

 

  • Unsere Mitarbeiter werden zum Recycling von Papier, Plastik und Metall angehalten. Dazu werden entsprechende Recyclingbehälter an unseren Standorten aufgestellt.
  • Mehrere Tonnen veraltetes Computerzubehör werden jedes Jahr gesammelt und recycelt.
  • Fellowes führt jährliche Recycling Events durch.

 

 

 

Innovative Dokumentenverwaltung

 

 

1917 gegründet, entstand das Unternehmen als Harry L. Fellowes ein noch junges Behälter-Unternehmen von einem Bekannten für nur $50 kaufte. Der Bekannte hieß Walter Nickel und wurde während des Ersten Weltkrieges eingezogen. Das Unternehmen stellte für Bankunterlagen entworfene Karteikästen aus Wellpappe her und verkaufte diese. Durch eine gerade verabschiedete Gesetzesänderung, die eine bundesstaatliche Einkommenssteuer einführte, wurde die Aufbewahrung der Unterlagen zu einer Notwendigkeit. Das Timing war perfekt für einen starken und erschwinglichen Aufbewahrungsort für diese Dokumente

 

Kurz nach dem Krieg stieß Walter Nickel wieder zu Harry. Aufgrund einer patriotischen Ehrung, nannten sie ihr Produkt Liberty Box, das bald bei verschiedenen Unternehmen beliebt war. Als die Produktreihen erweitert wurden, um die Nachfrage der Büroumgebungen über die nächsten 60 Jahre zu erfüllen, entwickelten sich die Behälter zu ganzen Systemen zur effizienten Dokumentenverwaltung. Die berühmte Bankers Box wurde zum Markenzeichen für Archivierungssysteme in der amerikanischen Geschäftswelt.

 


 

 

Das Informationszeitalter vor Augen

 

Das Informationszeitalter läutete einen neuen Zeitraum des Wachstums für Fellowes® ein. Unter Führung von John Fellowes und später unter Führung seiner Söhne James und Peter, führte das Unternehmen seine Tradition an Innovationen fort. In den frühen 1980ern schuf Fellowes eine ganze Produktreihe für Büroarbeitsplätze durch seine Vision, dass der Computer das Zentrum individueller Arbeitsplätze ist und half damit Büroangestellten, ihre steigenden Informationsmengen zu verwalten. Als sich die Technologie zu mobilen Geräten wie Laptops, Mobiltelefonen und PDAs weiterentwickelte, entwarf Fellowes innovative Produkte, um ihre Nutzung zu vereinfachen.

 

1982 unterzeichnete Fellowes eine Lizenzvereinbarung mit einem deutschen Unternehmen, um kommerzielle Aktenvernichter in den USA zu vertreiben. Aufgrund des außerordentlichen Erfolgs dieses Projekts, konstruierte und stellte Fellowes sein eigenes Produkt her. Die erste Produktreihe an persönlichen Aktenvernichtern wurde 1990 vorgestellt. Niemand hätte die überwältigende Resonanz auf dieses Produkt vorhersagen können. Fast über Nacht besaß das Unternehmen ein starkes Verbraucherprodukt, dass sein etabliertes kommerzielles Geschäft komplettierte.

 


 

 

Lösungen gegen Datendiebstahl

 

Als Identitätsdiebstahl zu einer ernsthaften Bedrohung sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen wurde, konzentrierten sich viele auf elektronische Medien zur Abwehr von Datenmissbrauchsdelikten. Fellowes jedoch hatte die Vision, dass auch die effektive Entsorgung gedruckter vertraulicher Unterlagen einen wichtigen Beitrag zum Kampf gegen Identitätsdiebstahl beiträgt. Bis 2010 gab es über 4,5 Millionen Datenmissbrauchsopfer. Fellowes entwickelt weiterhin optimierte und effizientere Aktenvernichter Technologien für hohe Leistungsfähigkeit, Effektivität und Langlebigkeit bis zum nächsten Millenium.

 


 

 

Neue Arbeitsplatzlösungen gefragt

 

Heutzutage ist der Arbeitsplatz vom täglichen Leben kaum noch zu trennen. Zukünftig erleben wir den nahtlosen Übergang vom Büro ins Zuhause dank mobiler Technologie. Mit dieser Vision im Hinterkopf entwickelt Fellowes neue, spannende Lösungen für unsere sich ständig verändernde Arbeitswelt.