Fellowes logo and banner


Ergänzung zur Datenschutzerklärung für Daten von Verbrauchern innerhalb der EU und in der Schweiz


Diese Ergänzung zur Datenschutzerklärung („Erklärung“) beschreibt, wie Fellowes, Inc. und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten („US“) („Fellowes“, „wir“ oder „uns“) bestimmte personenbezogene Daten, die wir in den USA von der Europäischen Union und der Schweiz erhalten, sammeln, verwenden und offenlegen („Europäische Personendaten“). Diese Richtlinie gilt für die folgenden verbundenen Unternehmen in den USA: Fellowes Trading Company, Fellowes Brands und ESI Ergonomic Solutions. Diese Richtlinie ergänzt unsere Datenschutzerklärung für die Website,, und die Begriffe in dieser Richtlinie haben dieselbe Bedeutung wie in der Datenschutzerklärung für die Website, es sei denn, sie sind ausdrücklich in dieser Richtlinie definiert.

Fellowes erkennt an, dass die EU und die Schweiz strenge Sicherheitsmaßnahmen für den Umgang mit europäischen personenbezogenen Daten eingeführt haben, einschließlich der Anforderungen an einen angemessenen Schutz für europäische Personendaten, die aus der EU übermittelt werden. Um einen angemessenen Schutz für bestimmte europäische Personendaten von Verbrauchern, Firmenkunden, Bewerbern und Mitarbeitern in den USA zu gewährleisten, hat Fellowes die Selbstzertifizierung nach dem Privacy Shield Framework zwischen der EU und den USA und der Schweiz und den USA („Privacy Shield“) gewählt, das vom US-Handelsministerium verwaltet wird. Fellowes hält sich an das Privacy Shield Framework zwischen der EU und den USA und an das Privacy Shield Framework zwischen der Schweiz und den USA, wie es vom US-Handelsministerium unter https://www.privacyshield.gov erläutert wird.

Um die Datenschutzeinhaltung durchzusetzen, unterliegt Fellowes der Untersuchungs- und Vollstreckungssbehörde der US-Bundeshandelskommission. Weitere Informationen über das Privacy Shield finden Sie auf der Privacy-Shield-Website des US-Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov. Um die Erklärung von Fellowes auf der Privacy-Shield-Liste durchzusehen, sehen Sie sich die Privacy-Shield-Selbstzertifizierungsliste des US-Handelsministeriums an: https://www.privacyshield.gov/list.

 

Erhebung und Nutzung von Personendaten

 

Unsere Datenschutzerklärung für die Website beschreibt die verschiedenen Kategorien europäischer Personendaten, die wir in den USA erhalten können, sowie die Zwecke, für die wir diese europäischen Personendaten verwenden. Fellowes wird europäische Personendaten nur in einer Weise verarbeiten, die mit dem Zweck vereinbar ist, für den sie von Fellowes gesammelt wurden, oder für Zwecke, für die die Person später ihre Einwilligung gibt. Bevor wir Ihre europäischen Personendaten für einen Zweck verwenden, der wesentlich von dem Zweck abweicht, für den wir sie gesammelt haben oder für den Sie später Ihre Einwilligung gegeben haben, geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zurückzuziehen. Fellowes unterhält angemessene Verfahren, um sicherzustellen, dass europäische Personendaten für den vorgesehenen Zweck zuverlässig, genau, vollständig und aktuell sind.

 

Datenübermittlung an Dritte

 

Drittanbieter oder Dienstleister. Wir können europäische Personendaten an unsere Drittanbieter weitergeben, die in unserem Auftrag Funktionen ausführen, wie in unserer Datenschutzrichtlinie für die Website beschrieben. Soweit vom Privacy Shield gefordert, schließen wir schriftliche Vereinbarungen mit diesen Drittanbietern und Dienstleistern ab und verlangen von Ihnen, das gleiche Schutzniveau zu bieten, das der Privacy Shield verlangt, und beschränken ihre Nutzung der Daten auf die in unserem Namen angebotenen Dienstleistungen. Wir ergreifen vernünftige und angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Drittanbieter personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzverpflichtungen verarbeiten, und um jegliche unbefugte Verarbeitung zu stoppen und zu korrigieren. Unter bestimmten Umständen haften wir weiterhin für die Handlungen unserer Drittanbieter oder Dienstleister, die in unserem Auftrag Dienstleistungen für den Umgang mit den von uns an sie übermittelten europäischen personenbezogenen Daten erbringen.

Offenlegungen zum Zwecke der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung. Unter bestimmten Umständen kann es erforderlich sein, dass wir Ihre europäischen Personendaten als Reaktion auf gültige Anfragen von Behörden offenlegen müssen, einschließlich der Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

 

Sicherheit

 

Fellowes unterhält vernünftige und angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um europäische Personendaten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung in Übereinstimmung mit dem Privacy Shield zu schützen.

 

Zugriffsrechte

 

Europäische Personendaten

Gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung von Mai 2018 haben EU-Bürger bestimmte Rechte in Bezug auf die von dem Unternehmen erhobenen Daten. Sie können Kopien der Daten, die wir über Sie gesammelt haben, anfordern, etwaige Ungenauigkeiten korrigieren und die Löschung dieser Daten verlangen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen, werden wir Ihre Datenschutzrechte mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung von Informationen in Einklang bringen.

Vollständig ausgefüllt Datenantragsformulare senden Sie bitte an privacy@fellowes.com

 

Fragen oder Beschwerden

 

Sie können uns alle Fragen oder Beschwerden über die Verwendung oder Offenlegung Ihrer europäischen personenbezogenen Daten per E-Mail an folgende Adresse senden: privacy@fellowes.com. Wir werden innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt Ihrer Beschwerde Untersuchungen anstellen und versuchen, alle Beschwerden oder Streitigkeiten bezüglich der Verwendung oder Offenlegung Ihrer europäischen personenbezogenen Daten zu lösen. Für ungelöste Beschwerden haben wir eine Zusammenarbeit mit dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit/ Federal Commissioner for Data Protection and Freedom of Information, BfDI (https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html). Wenn Sie mit der Lösung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich an den BfDI unter https://www.bfdi.bund.de wenden, um weitere Informationen und Unterstützung zu erhalten.

Verbindliches Schiedsverfahren Sofern Sie die folgenden Schritte durchgeführt haben, haben Sie unter Umständen die Möglichkeit, ein verbindliches Schiedsverfahren für die Lösung Ihrer Beschwerde zu wählen: Wenn Sie (1) direkt mit Fellowes Kontakt aufgenommen und uns die Möglichkeit gegeben haben, das Problem zu lösen; (2) den oben genannten unabhängigen Streitschlichtungsmechanismus genutzt haben; und (3) das Problem durch die zuständige Datenschutzbehörde angesprochen und dem US-Handelsministerium die Möglichkeit gegeben haben, die Beschwerde kostenfrei für Sie zu lösen. Weitere Informationen zu verbindlichen Schiedsverfahren finden Sie im Privacy Shield Framework des US-Handelsministeriums: Anhang I (Verbindliche Schiedsgerichtsbarkeit).

 

Kontaktieren Sie uns

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder Zugang zu Ihren europäischen personenbezogenen Daten wünschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse: privacy@fellowes.com.

 

Änderungen dieser Richtlinie

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Datenschutzes zu ändern.

Gültigkeitsdatum: 30. September 2016

Letzte Änderung 25 May 2018